Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > weitere Produktbereiche > Polyurethan: Ein vielseitiger Werkstoff wi...

25.05.2020

weitere Produktbereiche

weitere Produktbereiche: 15.01.2018

Kunststoffe

Polyurethan: Ein vielseitiger Werkstoff wird 80

Polyurethane haben die Welt verändert (s. Video http://vinc.li/TH-news042). Vor 80 Jahren entdeckte Dr. Otto Bayer etwas zufällig die Polyurethanchemie.

Seine Beharrlichkeit und Kreativität standen am Beginn des Siegeszugs einer der vielseitigsten Kunststoffklassen.
"Mit Neugier und Mut treibt Covestro die Entwicklung von Polyurethanen voran", sagt Daniel Meyer, globaler Leiter des Segments Polyurethane der Covestro AG. Ziel sei es, noch effizientere Dämmstoffe, leichtgewichtigere Materialien und ressourcenschonendere Produkte zu ermöglichen. Dabei müssen alle neuen Entwicklungen Nachhaltigkeitsziele erfüllen. "Wir verfolgen einen umfassenden Ansatz, der den gesamten Produktlebenszyklus einschließlich der sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekte berücksichtigt", sagt Daniel Meyer. "Unsere Produkte werden auf Kohlenstoffbasis hergestellt. Ziel ist es, maximalen Nutzen aus dem eingesetzten Kohlenstoff zu ziehen", wovon auch zahlreiche Anwendungen aus dem Produktspektrum des Technischen Handels zeugen.
Otto Bayer verfolgte bereits vor 80 Jahren beharrlich sein Ziel einer effizienteren Kunststoffherstellung und entdeckte dabei die Polyurethanchemie, die ihn nicht mehr losließ. Er ließ sich auch nicht beirren, als seine Vorgesetzten kopfschüttelnd die bei Versuchen entstandene blasenhaltige Masse betrachteten und darin "höchstens einen Ersatz für Schweizer Käse" erkannten. Im Gegenteil: Mit enormer Kreativität entdeckten er und sein Team immer neue Einsatzmöglichkeiten.

Covestro AG, Leverkusen, T +49 214 6009 2000, www.covestro.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass