Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Produkte & Technologien > weitere Produktbereiche > Sensordaten ans Handy per Bluetooth übertr...

04.06.2020

weitere Produktbereiche

weitere Produktbereiche: 22.11.2015

Lagerüberwachung

Sensordaten ans Handy per Bluetooth übertragen

Mit "SKF Enlight" hat SKF eine Kombination aus Bluetooth-Sensor und App vorgestellt. Das System erlaubt das Erfassen von Schwingungs- und Temperaturwerten mit herkömmlicher Mobilfunktechnik. So lassen sich unkompliziert Daten erfassen und sofort sicher Wartungsarbeiten durchführen.

Datenerfassung leicht gemacht: Mit SKF Enlight, einer Kombination aus Bluetooth-Sensor und App für Smartphones oder Tablets, lassen sich Schwingungs- und Temperaturwerte einfach erfassen (Bildquelle: SKF)

Datenerfassung leicht gemacht: Mit SKF Enlight, einer Kombination aus Bluetooth-Sensor und App für Smartphones oder Tablets, lassen sich Schwingungs- und Temperaturwerte einfach erfassen (Bildquelle: SKF)

Die App "Data Collect" macht aus einem normalen Smartphone oder Tablet ein Datenerfassungsgerät. Die Messdaten können direkt an die SKF Cloud gesendet und dort von Experten aus dem internationalen Netzwerk des SKF Remote Diagnostic Centre ausgewertet werden. Die zweite Kernkomponente ist der "SKF Wireless Machine Condition Detector" (WMCD), ein Schwingungs- und Temperatursensor. Er überträgt die Messdaten via Bluetooth an Data Collect. Bei der dritten Komponente handelt es sich um ein eigensicheres Tablet oder Smartphone, das für den Betrieb in ATEX-Zone 1 zugelassen ist. Es erlaubt die Datenerfassung in Gefahrenbereichen.
Der WMCD Sensor wird einfach per Magnetfuß an der Maschine befestigt. Er misst die Schwingungs- und Temperaturpegel und sendet sie via Bluetooth zur App, welche die empfangenen Daten optisch aufbereitet. Die gemessenen Schwingungspegel werden mit ISO-Normen verglichen und per "Ampel-Anzeige" (rot, gelb oder grün) bewertet.
Überschreiten die Messwerte die festgelegten Grenzen, gibt das Gerät eine Warnung aus.

SKF GmbH, Schweinfurt, marketing@skf.com, T + 49 9721 56-6000, www.skf.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Bernhard Flacke

Redaktion

Redaktion

TH Technischer Handel

Tel.: +49 511 9910-331

Fax: +49 511 9910-399

zum Formular

Der TH Produktkompass