Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Veranstaltungen > Themen & Termine

20.08.2019
Zukünftige Veranstaltungen

10.-11.10.2019 Wien

BMÖ-Jahreskonferenz

Österreichisches EinkaufsForum 2019

 Das Österreichische EinkaufsForum ist der jährliche Treffpunkt für Führungskräfte und Entscheidungsträger aus dem Einkauf und Supply Chain Management. Die Teilnehmer erwartet alljährlich ein anspruchsvolles Programm mit hochkarätigen Vortragenden sowie Beiträge aus der Wissenschaft und Best Practice Fachbeiträge aus der Wirtschaft sowie eine ausgezeichnete Möglichkeit ihr Netzwerk zu erweitern. Im Rahmen des Österreichischen EinkaufsForums wird alljährlich der Austrian Supply Excellence & Einkauf 4.0 Award vergeben.

Weitere Informantionen: BMÖ – Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich, Wien, sekretariat@bmoe.at, T +43 1 3679352-15, www.bmoe.at

mehr
 
 
Vergangene Veranstaltungen

Dresden

6. Euroshnet-Konferenz

Europäische Konferenz zu Normung, Prüfung und Zertifizierung im Arbeitsschutz

KAN und DGUV veranstalten gemeinsam mit ihren Partnern aus dem europäischen Arbeitsschutz-Netzwerk EUROSHNET die 6. Europäische Konferenz zu Normung, Prüfung und Zertifizierung im Arbeitsschutz. Diskutieren Sie mit Teilnehmenden aus ganz Europa unter dem Titel "Be smart, stay safe together – Innovative productsand workplaces" über die Zukunft von Normung, Prüfung und Zertifizierung in einer digitalisierten Arbeitswelt.

Weitere Informationen: Arbeitsschutz-Netzwerk EUROSHNET, info@euroshnet.eu, www.euroshnet.eu

mehr
 
 

Frankfurt

ibi-Forum

B2B-E-Commerce

Wie die digitale Transformation den Handel zwischen Unternehmen ändert

Das ibi-Forum "B2B-E-Commerce" gibt Herstellern, Großhändlern und auch Dienstleistern die Möglichkeit, sich zu den aktuellen Themen rund um die Digitalisierung des B2B-Handels zu informieren und mit Gleichgesinnten zu networken.

Weitere Informationen: ibi research an der Universität Regensburg GmbH, Regensburg, info@ibi.de, T +49 941 943-1901, www.ibi.de

mehr
 
 

Berlin

wdk – Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e. V.

Tag der Kautschukindustrie

Die Kautschuk-Branche steht für Bewegung. Doch auch die Richtung dieser Bewegung muss stimmen. Und so lautet die Frage in diesem Jahr im Rahmen des Tages der Kautschukindustrie: "Wohin geht die Reise?" Wirtschaftlich, gesellschaftlich und technisch.

Der wdk lädt zur Diskussion darüber die Entscheider aus der Industrie, aus Bundestag und Bundesrat, Ministerien, Presse, Hochschulen und Forschungseinrichtungen ein.

Weitere Informationen: wdk – Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e. V., Frankfurt am Main, info@wdk.de, T +49 69 7936-0, www.wdk.de

mehr
 
 

Frankfurt

VTH-eData-Pool

5. VTH-eData-Pool-Anwendertreffen

Der VTH-eData-Pool wächst rasant und die Vorteile für Händler und Hersteller liegen klar auf der Hand und überzeugen schon jetzt über 80 Teilnehmer. Bei diesem Treffen werden neben Success-Stories, wie das Henkel-Modell, und die Vorteile einer Strategischen-Partnerschaft – aus Sicht eines Partners –  aufgezeigt, auch Themen von neuen Möglichkeiten (IFCC.RuleEngine) und aktuellen Schnittstellen sind Teil des Programms.

Weitere Informationen: VTH, Düsseldorf, info@vth-verband.de, T +49 211 445322, www.vth-verband.de

mehr
 
 

Mannheim

BME

12. Wissenschaftliches Symposium "Supply Management"

Der BME schafft mit dem 12. Wissenschaftlichen Symposium "Supply Management" eine  Networkingplattform mit dem Ziel, die Interaktion und Kommunikation zwischen Forschenden, insbesondere Nachwuchswissenschaftlern, und Praktikern zu fördern. Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft geben Einblicke in die Aufgabenbereiche des Einkaufs und zeigen, welche Trends sich abzeichnen.

Weitere Informationen: BME – Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e. V., Eschborn, bianka.blankenberg@bme.de, T +49 6196 5828-108, www.bme.de

mehr
 
 

Mannheim

Isgatec Forum:

Werkstoffe – Die Lösung vor lauter Werkstoffen nicht sehen

Auf diesem Forum erfahren Sie, wie man den richtigen Werkstoff in dem Dickicht der Möglichkeiten findet und wo die Stärken und Grenzen der einzelnen Werkstoffe liegen. Hier informieren Experten über den Stand der Technik bei Werkstoffen, Mischungen und Multilayern für Dichtungen, Formteile und Profile und geben Empfehlungen, wie man in der Praxis schnell die richtige Auswahl trifft und sich nicht im Dickicht der Werkstoffe verirrt.

Weitere Informationen: Isgatec Akademie, Mannheim, swuest@isgatec.com, T +49 621 7176888-2, www.isgatec.com

mehr
 
 

Berlin

Einkauf und Supply Management

BME-Symposium Einkauf und Logistik

Das Symposium Einkauf und Logistik ist die Plattform, um über die Zukunft von Einkauf und Supply Management zu diskutieren, das Netzwerk mit Fachkollegen auszubauen und die eigenen Strategien zu benchmarken.

Im Fachprogramm diskutieren Sie mit Referenten und den Kollegen, wie Sie Ihre Einkaufs- und Supply Management-Organisation richtig aufstellen, um aktuelle und zukünftige Herausforderungen zu meistern.

Weitere Informationen: BME – Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e. V., Frankfurt, jacqueline.berger@bme.de, T +49 69 30838-200, www.bme.de

mehr
 
 

Köln

ECC-Forum

B2B-E-Commerce im Plattformzeitalter

Praxisberichte, brandneue Customer- und Market-Insights sowie Networking – das und mehr erwartet Sie beim ECC Forum.
Unter dem Motto "B2B-E-Commerce im Plattformzeitalter – Chancen und Konzepte" dreht sich alles um die zentralen Fragen, welche B2B-Geschäftsmodelle und -konzepte mit den Platzhirschen wie Amazon Business, Alibaba und Co. erfolgreich mithalten und wie Händler und Hersteller von Plattformen profitieren können.

Weitere Informationen: IFH Köln, a.scholz@ifhkoeln.de, T +49 221 943607-10, www.ifhkoeln.de

mehr
 
 

Duisburg

6. VDI-Fachkonferenz

Additive Manufacturing 2018

Die VDI-Fachkonferenz "Additive Manufacturing" (AM) hat sich zu dem zentralen Branchentreffpunkt entwickelt, auf dem sich die führenden Player der weltweiten 3D-Druck-Community austauschen. Hier erfahren Sie aus erster Hand, welche aktuellen Entwicklungen und Trends die additive Fertigung prägen. Diskutieren Sie mit international renommierten Experten, wie Sie AM in Ihre Unternehmensstrategie integrieren und neue Geschäftsfelder erschließen.

Weitere Informationen: VDI Wissensforum GmbH, Düsseldorf, wissensforum@vdi.de, T +49 2116214-201, www.vdi-wissensforum.de

mehr
 
 

Kalender