Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Veranstaltungen > Themen & Termine

25.03.2019
Zukünftige Veranstaltungen

15.-20.09.2019 Bad Hersfeld

VTH-Seminar

"Geprüfter Fachberater für Schlauch- und Armaturentechnik" – Teil 2

Das Ziel dieser Schulung ist es, die Kompetenz der Schlauch- und Armaturenspezialisten im Technischen Handel zu erhöhen, damit sie als anerkannte Fachberater und Problemlöser bei ihren Kunden auftreten können.

Zielgruppe des Lehrgangs sind Mitarbeiter von Technischen Händlern, die bereits beim Verkauf von Schläuchen, Armaturen und Schlauchleitungen sowie bei der spezifischen Kundenberatung im Außen- bzw. Innendienst mitwirken.

Der Lehrgang wird in zwei einwöchigen Abschnitten durchgeführt.

Weitere Informationen: VTH, Düsseldorf, info@vth-verband.de, T +49 211 445322, www.vth-verband.de

mehr
 
 

07.-10.10.2019 Stuttgart

Internationale Fachmesse für Prooduktions- und Montageautomatisierung

Motek

Die Internationale Fachmesse Motek ist weltweit die führende Veranstaltung in den Bereichen Produktions- und Montageautomatisierung, Zuführtechnik und Materialfluss, Rationalisierung durch Handhabungstechnik und Industrial Handling. Als einzigartige Branchenplattform bildet sie die ganze Welt der Automation ab.

Weitere Informationen: P. E. Schall GmbH & Co. KG, Frickenhausen, info@schall-messen.de, T +49 7025 9206-0, www.motek-messe.de

mehr
 
 

07.-10.10.2019 Stuttgart

Internationale Fachmesse für Klebtechnologie

Bondexpo

Die Fachmesse Bondexpo hat sich als weltweiter Branchen- und Anwendertreff Nummer eins etabliert. Mit der klaren und konsequenten Ausrichtung auf die Prozesskette Fügen/Verbinden durch Kleben, Vergießen, Dichten und Schäumen werden für die aktuellen und künftigen Herausforderungen im Bereich des Fügens und Verbindens verschiedenster Materialien wirtschaftliche Detail- und Systemlösungen offeriert.

Weitere Informationen: P. E. Schall GmbH & Co. KG, Frickenhausen, info@schall-messen.de, T +49 7025 9206-0, www.bondexpo-messe.de

mehr
 
 

16.-23.10.2019 Düsseldorf

Leitmesse für die Kunststoff- und Kautschukindustrie

Messe K

Das Angebotsspektrum der K 2019 ist weltweit einzigartig in Qualität und Vielfalt und Basis der wichtigsten Businessplattform für die Kunststoff- und Kautschukindustrie.

Weitere Informationen: Messe Düsseldorf GmbH, info@messe-duesseldorf.de, T +49 211 4560-668, www.k-online.de

mehr
 
 

23.-24.10.2019 Stuttgart

Fachmesse

In.Stand – Neue Messe für Instandhaltung und Services

Auf der In.Stand werden industrielle Dienstleistungen von spezialisierten Serviceunternehmen sowie internen Wartungs- und Instandhaltungsorganisationen abgebildet. Das Portfolio reicht dabei von Consulting und Finanzierung, über Integration und Training, bis hin zu Wartung und Rückbau oder Recycling.

Zu den adressierten Branchen zählen in erster Linie der Maschinen- und Anlagenbau, die Automotive-Branche und die Zulieferindustrie.

Weitere Informationen: Messe Stuttgart, yannik.staebler@messe-stuttgart.de,  T +49 711 18560-2175, www.messe-stuttgart.de

mehr
 
 

05.-08.11.2019 Düsseldorf

Internationale Fachmesse mit Kongress

A+A

Starkes Wachstum, zunehmende Internationalität, Fachbesucher aus Top-Industriebranchen, steigende Aussteller-und Publikumszahlen –die A+A ist das größte internationale Fachforum für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Weitere Informationen: Messe Düsseldorf GmbH, info@messe-duesseldorf.de, T +49 211 4560-01, www.aplusa.de

mehr
 
 

05.-06.11.2019 Garching

FVA-Seminar

Schadensmechanismen und betriebsfeste Dimensionierung von Welle-Nabe-Verbindungen

In nahezu allen technischen Systemen sind Welle-Nabe-Verbindungen (WNV) häufig an exponierter Stelle angeordnet. Ein Ausfall dieser führt meist zu einem Stillstand der gesamten Anlage, oft verbunden mit gravierenden Folgekosten. Um Schäden wie Wellenbrüche oder unzulässige Plastizierungen zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von essentieller Bedeutung.

Zielgruppe: Berechnungsingenieure und Konstrukteure, die über Grundlagen zur Auslegung und Nachrechnung von Welle-Nabe-Verbindungen verfügen und ihr Wissen auf den Stand der Forschung erweitern möchten.

Weitere Informationen: FVA GmbH, Frankfurt, cassandra.john@vdma.org, T +49 69 6603-1729, www.fva-net.de/veranstaltungen

mehr
 
 
Vergangene Veranstaltungen
Fraunhofer IAO

Stuttgart

Seminar

Stammdatenmanagement

Das Fundament für verlässliche Geschäftsprozesse

Welche Aspekte sind für den erfolgreichen Einsatz von Stammdatenmanagement relevant und wie werden diesbezügliche Projekte effektiv angegangen?

Diese und weitere Fragen werden beim praxisorientierten Seminar Stammdatenmanagement beantwortet. Es werden Ihnen die wichtigsten Bereiche des Stammdatenmanagements im Unternehmen nähergebracht und Sie lernen außerdem, welche Problemstellungen Sie erwarten und wie Sie diese lösen.

Weitere Informationen: Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, mirjana.stanisic@iao.fraunhofer.de, T +49 711 970-2413, www.iao.fraunhofer.de

mehr
 
 
Fraunhofer IAO

Stuttgart

Seminar

Enterprise-Content-Management-Systeme

Von der Analyse zur Systemeinführung

In diesem Seminar lernen Sie praxisnah, wie Sie passende Dokumenten-Management- oder Enterprise-Content-Management-Systeme (DMS/ECMS) auswählen, welche Schritte die Einführung eines ECMS umfasst, welche Themen für die einzelnen Projektphasen relevant sind und wie Sie Hürden erfolgreich meistern.

Weitere Informationen: Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, mirjana.stanisic@iao.fraunhofer.de, T +49 711 970-2413, www.iao.fraunhofer.de

mehr
 
 

Internet, 11 bis 12 Uhr

Webinar

Einführungs-Webinar VTH-eData-Pool

Anhand von konkreten Beispielen wird Ihnen der eData-Pool nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch erklärt. Im Webinar wird auf konkrete Fragestellungen von Teilnehmern als auch auf die vielen Möglichkeiten, die die MDM-Plattform bietet, eingegangen.

Das Webinar dauert zwischen 30 und 45 Minuten. Sie benötigen lediglich einen Rechner mit Internetzugang und einen Lautsprecher bzw. einen Kopfhörer. Moderiert werden die Webinare durch die Experten der IFCC GmbH, die den VTH-eData-Pool betreiben.

Weitere Informationen: IFCC GmbH, Dieburg, info@ifcc.de, T +49 6071 499319-0, www.ifcc.de

mehr
 
 

Kalender