Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Veranstaltungen > Themen & Termine > „Geprüfter Fachberater für Schlauch- und A...

31.05.2020

„Geprüfter Fachberater für Schlauch- und Armaturentechnik“, Teil II

Die Herstellung und das Inverkehrbringen von Schlauchleitungen sind mit einer großen Verantwortung für die Konfektionäre verbunden, und zwar in erster Linie gegenüber dem Verwender. Um ihrer Verantwortung gerecht werden zu können, benötigen alle Beteiligten eine entsprechende Qualifikation.

Der Arbeitskreis "Aus- und Weiterbildung" in der VTH-Fachgruppe "Schlauch- und Armaturentechnik" hat in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI), Heidelberg, sowie mit namhaften Herstellern von Schläuchen und Armaturen ein Weiterbildungskonzept erarbeitet, das in zwei Lehrgangsabschnitten eine umfassende Schulung über alle wesentlichen Grundlagen zum Einsatz von und zu den Anforderungen an Schlauchleitungen und deren Komponenten vorsieht.
Das Ziel dieser Schulung ist es, die Kompetenz der Schlauch- und Armaturenspezialisten im Technischen Handel zu erhöhen, damit sie als anerkannte Fachberater und Problemlöser bei ihren Kunden auftreten können.

Zielgruppe des Lehrgangs sind Mitarbeiter von Technischen Händlern, die bereits beim Verkauf von Schläuchen, Armaturen und Schlauchleitungen sowie bei der spezifischen Kundenberatung im Außen- bzw. Innendienst mitwirken.
Voraussetzungen für die Teilnahme sind grundlegende warenkundliche Kenntnisse über die im Technischen Handel vorkommenden Arten von Schläuchen, Armaturen und Schlauchleitungen sowie die Fähigkeit, Richtlinien und berufsgenossenschaftliche Regelwerke zu verstehen.

Weitere Informationen: VTH, Düsseldorf, Fax: +49 211 460919, info@vth-verband.dewww.vth-verband.de