Created with Sketch.

12. Mai 2020 // Unternehmen-Maerkte

Ökosystem für Innovationen

Jahrzehntelang galt Deutschland als Innovationsschmiede – das war einmal. Was bei den klassischen Ingenieurswissenschaften schon nicht mehr so gut wie einst aussieht, ist im Handelsbereich noch deutlich schlechter. Das lässt für die Zukunft wenig Gutes befürchten. Prof. Dr. Heiko Wrobel sieht die niedrige Forschungsquote im Großhandel als Hemmnis der Digitalisierung und hält deshalb eine Großhandelsstrategie für notwendig, die alle Beteiligten erreichen muss – auch in den Unternehmen.

Es werden die datengetriebenen und kompetenzorientierten Dienstleistungen um die Waren herum sein, die den Erfolg ausmachen (Bildquelle: Hurca! / stock.adobe.com)

Mehr zum Thema erfahren Sie im Titelbeitrag der Ausgabe TH 4/2020.

Für alle, die noch keine regelmäßigen Leser von TH sind, werfen Sie hier kostenlos einen Blick in die aktuelle digitale Ausgabe oder bestellen Sie gleich hier Ihr persönliches Abo.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok