Created with Sketch.

06. Jan 2020 // Unternehmen & Märkte

VTH-Fachgruppe startet mit Zertifizierung für Mitgliedsunternehmen

In diesen Tagen startet die Kampagne zum "Zertifizierten Fachbetrieb für Dichtungstechnik". Nun können alle Mitglieder der VTH-Fachgruppe "Dichtungstechnik" diese an die Erfüllung eines selbst erarbeiteten Kriterienkatalogs geknüpfte Zertifizierung sowie die Verleihung des zugehörigen VTH-Prüfsiegels bei der VTH-Geschäftsstelle kostenlos beantragen. Damit beginnt die Umsetzung des Beschlusses der Mitgliederversammlung 2019 der Fachgruppe, die sich einstimmig für die Einführung der Zertifizierung ausgesprochen hat.

Die Erfahrungen der beiden VTH-Fachgruppen "Persönliche Schutzausrüstungen" und "Schlauch- und Armaturentechnik", die bereits seit mehreren Jahren sehr erfolgreich eine Registrierung in ihren Produktbereichen anbieten, hätten gezeigt, dass ein sortimentsspezifisches Prüfsiegel den Fachhandel bei der Abgrenzung gegenüber Mitbewerbern in einem zunehmend schwieriger werdenden Marktumfeld wesentlich unterstützt, berichtet der VTH.

info@vth-verband.de, T +49 211 44 53 22, www.vth-verband.de/vth-im-ueberblick/fachgruppen/dichtungstechnik/

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok