Created with Sketch.

03. Sep 2021 // Unternehmen & Märkte

Aus Günzburger Steigtechnik wird Munk Group

Bernhard Flacke

Die Günzburger Steigtechnik GmbH gibt sich künftig unter dem Dach der Munk Group „eine noch klarer ausdifferenzierte Firmenstruktur“. Gleichzeitig soll deutlich gemacht werden: „Das Unternehmen ist und bleibt in der Hand der Familie Munk“. Der Zukunftsprozess erfolge aus einer Position der Stärke heraus, heißt es in einer Mitteilung. Der Hersteller aus Bayern mit seinen mittlerweile 380 Mitarbeitenden ist in den vergangenen Jahrzehnten kräftig gewachsen und hat sich eigenen Angaben zufolge zum Innovations- und Technologieführer in der Steigtechnik entwickelt.

Ferdinand Munk und Alexander Werdich
Ferdinand Munk (r.), Inhaber und Geschäftsführer der Munk Group, mit Schwiegersohn Alexander Werdich, der in die Geschäftsleitung berufen wurde
Bildquelle: Munk Group

„Wir machen unser traditionsreiches Familienunternehmen fit für die Zukunft. Und wer uns kennt, der weiß auch: Wenn wir etwas anpacken, dann richtig. Dabei ist es unerlässlich, dass wir die Firmenstruktur an die neuen Herausforderungen anpassen. Nur so können wir das Wachstumspotenzial aller Geschäftsbereiche voll ausschöpfen und uns wirklich zukunftssicher aufstellen“, betont Ferdinand Munk, geschäftsführender Gesellschafter der Munk Group. Die Sparte Steigtechnik bleibt dabei auch zukünftig die wichtigste Säule im Fundament der Firmengruppe; sie trägt nun den Namen „Munk Günzburger Steigtechnik“. Weitere Geschäftsbereiche sind die „Munk Rettungstechnik“, die Dienstleistungs-Sparte „Munk Service“ sowie die Auslandsfirmen. Unter Munk Service sind alle Aktivitäten rund um Montage, Wartung, Reparatur und Prüfung von Steigtechniklösungen, der After Sales Service sowie der Fortbildungscampus gebündelt.

info@munk-group.com, T +49 8221 3616-01, www.munk-group.com

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok